Kompetenzen am Ende von Jg. 10

Es ist sicherzustellen, dass die Schülerinnen und Schüler die in den Tabellen fettgedruckten Begriffe korrekt anwenden.

 

Orientierungskompetenz  Urteilskompetenz

Die Schülerinnen und Schüler ...

 

erläutern Ursachen und Auswirkungen grenzüberschreitender oder globaler Umweltprobleme.

 

erläutern die Bedeutung einer intakten Umwelt für Mensch und Gesellschaft.

 

• erläutern die vielfältigen Ursachen und Folgen des Klimawandels.

 

erläutern die Auswirkungen von Ressourcenverbrauch und -verteilung auf Mensch und Umwelt.

Die Schülerinnen und Schüler ...

beurteilen das Ausmaß globaler Umweltprobleme.

analysieren Ursache und Wirkung globaler Umweltzerstörungen.

• beurteilen die Auswirkungen des Klimawandels im Raum an ausgesuchten Beispielen

• begründen ihre eigene Position in Diskussionen zu Umweltproblemen und reflektieren alternative Handlungsstrategien.

• entwickeln eigene Konzepte und Handlungsstrategien zu Umweltproblemen.

Ausgewähltes Material zu:

Gesellschaftslehre , Mensch und Umwelt, Sekundarbereich I, Ressourcennutzung und nachhaltige Entwicklung

 

www.youtube.com

Youtube Video zum Thema "Mit Messer und Gabel das Klima retten? Wie unsere Ernährung die Umwelt beeinflusst" | Smart Democracy

Die Chance, durch veränderte Essgewohnheiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen, sitzt täglich mit am Esstisch. Wir haben nur einen Planeten – fruchtbare Ackerfläche zur Erzeugung von Lebensmitteln ist ein knappes Gut. Wie viel landwirtschaftliche Fläche steht uns zukünftig zur Verfügung und wie sollten wir diese nutzen? Die Veranstaltungsreihe „Smart Democracy“ beschäftigt sich mit Themen rund um Digitalisierung und Gesellschaftspolitik. Im Fokus heute: Mit Messer und Gabel das Klima retten? Wie unsere Ernährung die Umwelt beeinflusst. „Smart Democracy“ ist eine Kooperation des Deutschen Volkshochschul-Verbandes mit den teilnehmenden Volkshochschulen. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem WWF statt.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Keep cool mobil - Lernspiel zum Thema Klimawandel

Die App "KEEP COOL mobil" der Universität Oldenburg ist ein mobiles Planspiel zum Klimawandel für bis zu 50 Spielerinnen und Spieler ab 14 Jahren. Als Bürgermeister bestimmen die Jugendlichen ihre Strategie für wirtschaftliches Wachstum und nehmen Einfluss auf die Klimapolitik. Gewinnen können sie nur gemeinsam...! Geeignet für die Klassen 9-13 in IGS und Gymnasium in den Fächern Gesellschaftslehre, Erdkunde und Politik.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

NachhaltICH - Die App für die Zukunft

"NachhaltICH spielen, zusammen gewinnen." Das ist das Motto dieser App. Sie führt die Schülerinnen und Schüler des Sekundarbereichs I spielerisch an nachhaltige Themen heran. Dabei können sie sich mit Freunden vernetzen und als Team für eine nachhaltigere Welt sorgen! Die App kann im Unterricht oder für das Selbststudium genutzt werden, geeignete Fächer sind Erdkunde/ Gesellschaftskunde, Deutsch oder WuN.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

SELBSTLERNMATERIAL FÜR JUNGE ERWACHSENE ZUR ANPASSUNG AN DIE FOLGEN DES KLIMAWANDELS

Was tun wenn es wärmer wird

Vom unabhängigen Institut für Umweltfragen erstellte Selbstlernmaterialien für junge Erwachsene zum Thema "Anpassung an die Folgen des Klimawandels"

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.bpb.de

Digitale Bildung und Nachhaltigkeit

Die Digitalisierung birgt große Chancen wenn es darum geht, unsere Welt nachhaltiger zu gestalten. Wir fragen in diesem Schwerpunkt, in welchem Verhältnis Technologie, Umwelt und Gesellschaft stehen und wie Bildung für nachhaltige Entwicklung funktionieren kann – auch digital.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.bpb.de

Umweltbewusstsein und Klimawandel (Bundeszentrale für politische Bildung)

Hauptthema dieses Unterrichtsmodells aus der Reihe "Forschen mit GrafStat" ist neben den Ursachen und Folgen von Erderwärmung und Klimawandel das umweltbewusste Handeln jedes Einzelnen. Die Schülerinnen und Schüler untersuchen im Rahmen einer Befragung die Beziehungen zwischen Wissen, Einstellungen und Verhalten der Menschen zu den Ursachen und Folgen der globalen Erderwärmung.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsisches Kultusministerium

Broschüre "Bildung für nachhaltige Entwicklung Niedersachen - Außerschulische Lernstandorte, pädagogische Angebote und Netzwerke"

Das Land Niedersachsen hat seit Beginn der 90er Jahre ein Netz außerschulischer Umweltlernstandorte aufgebaut. Es handelte sich um Einrichtungen in unterschiedlicher Trägerschaft, die sich in ihrer pädagogischen Konzeption ausdrücklich an einer erlebnis- und handlungsorientierten, interdisziplinär ausgerichteten Umweltbildung orientierten.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

klett-mint.de

Onlinespiel LandYOUs zum Thema Nachhaltigkeit

In diesem Spiel schlüpft der Spieler für 10 Runden in die Rolle des/der Politikers/-in und steuert mittels verschiedener Politikmaßnahmen was auf und in einem Land passiert.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.kmk.org

KMK Material zum Thema Nachhaltigkeit

Auf der Homepage finden Sie den "Bericht der Bundesregierung zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" aus dem Jahr 2017.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.didageo.uni-hannover.de

"Filme für die Erde" Hannoversche Materialien zur Didaktik der Geographie

Unterrichtsanregungen zum Lernbereich „Globale Entwicklung“ im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Filter

Nur folgende Beiträge anzeigen:

Bildungsebene

Fächer

Themen

Lernressource

 

Zurücksetzen
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln