Erwartete Kompetenzen

Die erwarteten Kompetenzen sind verbindlich. Dagegen sind die angegebenen Inhalte und die Aufgaben zur Überprüfung Beispiele. Sie sind als Anregungen für die Arbeit der Fachkonferenzen zu verstehen. Die Fachkonferenzen haben die Aufgabe, die erwarteten Kompetenzen auf die jeweilige schulische Situation bezogen, in verschiedenen Unterrichtseinheiten inhaltlich zu konkretisieren.

 

 

 

Quelle: Kerncurriculum für die Grundschule Kath. Religion

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln